Aktuell

Vereins- und Veranstaltungskalender der Stadt Osterhofen 2018  

(Zum Öffnen der pdf-Datei bitte auf den Link oben klicken)


Verkaufsoffener Osterhofener Sonntag mit Martinimarkt am 18.11.2018

Der vierte Jahrmarkt mit verkaufsoffenen Fachgeschäften findet in Osterhofen immer am Sonntag nach Martini statt. 2018 ist dies der 18. November. Zu den Ständen des für gewöhnlich großen Warenmarkts im Stadtzentrum, gesellen sich in der Osterhofener Vorstadt Antik- und Flohmarkthändler. Auf dem Vorplatz des Rathauses der Stadt Osterhofen werden am Martinimarkt wie schon am Mantelsonntag verschiedene Autohäuser aus Osterhofen und den Nachbargemeinden ihre neuesten Automodelle zur Schau stellen. 

Die Osterhofener Gastrowelt versorgt hungrige Markt-Besucher ganztägig in den Cafés und Wirtshäusern. Die Geschäftswelt öffnet von 12 bis 17 Uhr ihre Pforten und lädt zum Bummeln und ersten Einkäufen von Adventsdeko und Weihnachtsgeschenken ein. Neben den Einzelhändlern sowie vereinzelten Dienstleistern rund um den Stadtplatz, den Marienplatz sowie an der Altstadt und Vorstadt, bieten auch Händler in den Ortsteilen Arbing, Niedermünchsdorf und Donau-Gewerbepark Gelegenheit zum Einkauf.

Das OHO-Stadtmarketing veranstaltet von 13 bis ca. 16 Uhr die traditionelle Verlosung von 30 Martinigänsen. Schon im Vorfeld können hierzu kostenlose Teilnahmekarten ausgefüllt werden, welche in den Geschäften aufliegen und anschließend in eine große Lostrommel gelangen. Am Marktnachmittag wird auf dem Osterhofener Stadtplatz ein Glücksrad bereit gestellt, an welchem bis zu 5x pro Durchgang gedreht werden darf. [Der Unkostenbeitrag für einmal Drehen liegt bei 2€]. Bleibt das Glücksrad auf dem Gänse-Bild stehen, darf der glückliche Gewinner ein paar Tage später eine bratfertige Gans direkt vom Geflügelhof in der Nachbargemeinde abholen! Bis zu 2/3 der Gänsebraten verlost das Stadtmarketing via Glücksrad. Der Rest der Gewinner wird im Anschluss an die öffentliche Verlosung im Rathaus aus der Lostrommel gezogen.

Teilnahme-Bedingungen: Bei der Gänse-Verlosung handelt es sich um ein Gewinnspiel. Die Teilnahme ist freiwillig und via Los kostenlos bzw. via Glücksrad kostenpflichtig (2€/Dreh). Die Teilnehmer sind sich darüber im Klaren, dass sie im Falle eines Gewinnes namentlich (Vor- und Zuname) und mit ihrem Wohnort öffentlich bekannt gegeben werden (OHO-Homepage, soziale Netzwerke des Stadtmarketing sowie örtliche Presse).

 


Die Osterhofener Vorstadt ist freundlicher, grüner und heller geworden. Aufgrund von neuen Parkbuchten und breiten Gehwegen – z.T. Mit Sitzgelegenheiten und Außengastronomie – lädt sie fortan zum Bummeln und Verweilen ein!

Die seit April 2018 sanierte und neu asphaltierte Bundesstraße 8 sowie die neu angelegten Längsparkplätze und rollstuhlgerechten Gehwege im Bereich Osterhofener Vorstadt und Passauer Straße, sind seit Anfang Oktober fertig gestellt.

Zum Auftragen der finalen Feinschicht – des Flüsterasphalts – wird die B8 Mitte Oktober ein letztes Mal für ein paar Tage voll gesperrt werden müssen. 

Hier die aktuelle Info der Stadt Osterhofen:

B 8 – Fahrbahnsanierung Passauer Straße, Vorstadt und Altstadt
Am Montag, 15.10.2018 beginnt an der B8 – Ortsdurchfahrt die letzte kritische Phase. In dieser Woche wird der Flüsterasphalt aufgebracht. Dazu wird am Montag mit den Feinfräsarbeiten begonnen, anschließend müssen alle Wasserschieber und Kanalschächte angehoben werden, bevor am Dienstagabend die Fahrbahn gewaschen wird. Am Mittwoch wird der sogenannte Flüsterasphalt aufgelegt. Am Donnerstag werden die Einmündungen der Seitenstraßen fein asphaltiert. Zur Durchführung der Arbeiten gelten erhebliche Verkehrsbeschränkungen, auch für Anlieger.

Der Durchgangsverkehr funktioniert ab Montag früh auch aus Richtung Passau nicht mehr. Der Verkehr nach bzw. aus Altenmarkt / Bahnhofstraße wird ab Dienstagmorgen abgeriegelt. Ab Donnerstagmorgen läuft der Verkehr auf der B8 wieder, auch wenn wegen der Markierungsarbeiten mit halbseitigen Behinderungen zu rechnen ist.

Für Anlieger gelten folgende Regelungen:
Bereich 1: Ampelanlage bei Einmündung Bahnhofstraße bis Ortsende in Passauer Str.:
Vollsperrung von Montag, 07:30 Uhr bis Donnerstagmorgen.

Bereich 2: Ampelanlage Bahnhofstraße bis Volksbank (Vorstadt und Altstadt):
Vollsperrung von Dienstag, 7.00 Uhr bis Donnerstagmorgen.

Der Marienplatz kann wieder über Seewiesen/Stadthalle angefahren und verlassen werden.

Anlieger, die in diesen Sperrzeiten wegfahren wollen, müssen ihre Fahrzeuge im Umfeld parken. Die Anlieger im Bereich Passauer Straße nutzen dafür zweckmäßiger Weise den Friedhofsparkplatz, die Siegstattstraße oder die B8-Fahrbahn außerorts Richtung Garten Streibl. In diesen Tagen wird auch im Parkdeck nicht kontrolliert.

Regelung für Biotonnenabfuhr:
Biotonnen in Passauerstr. bis Ampelanlage / Bahnhofstraße einschließlich Richtweg bitte 1 Tag früher, bis Mo. 5.00 Uhr bereitstellen.

Biotonnen in Vorstadt, Marienplatz und Altstadt regulär am Dienstag, jedoch spät. bis 5.00 Uhr morgens bereitstellen.

Schulbusse:
Die RBO-Linien werden weiterhin nur an der Haltestelle Seewiesen/Realschule angefahren.

Für die Grundschüler entfallen die ganze kommende Woche die Haltestellen in der Passauer Straße (bei Fa. Blöchl) und in der Blaimberger Straße (bei Fa. Reinstein). Betroffene Schüler können entweder in der Siegstatt oder an der Kreuzung Ruckasinger Straße/ Arberstraße/ Hans-Segl-Straße zusteigen.

Ab Mo. 22.10. funktionieren wieder alle Haltestellen für RBO- und Grundschullinien.
Die Stadt Osterhofen bittet Anlieger und die gesamte Bevölkerung um Verständnis.

BITTE FOLGENDE LETZTE UMLEITUNG BEACHTEN:

Vollsperrung (Teil 4) von Volksbank/Arcobräu Stuben in der Altstadt bis Tankstelle Reiner in der Passauer Str. 

Vollsperrung Teil 4 (ab 15.10.18) – Quelle: Stadt Osterhofen

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Geschäfte & Betriebe sind dennoch zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet und erreichbar (diejenigen in Altstadt, Vorstadt und in der Passauer Str. an diesen Tagen in erster Linie zu Fuß od per Fahrrad) – 
Die kostenlosen Parkplätze im Parkhaus hinter der Kirche/Kirchbergstraße, rund um den Stadtplatz, am Marienplatz, in der Seewiesen und hinter dem Rathaus können aber mit dem Auto angefahren werden; z.T. über die offizielle Umleitung. 

(Nicht vergessen: Parkscheiben-Pflicht; 2 Std. frei, bzw. in wenigen Ausnahmen, z.B. Marienplatz & Kindergarten 30 Min frei – Parkhaus: 5 Std. frei)

 

 


Osterhofener Wochenmarkt 

Saison-Eröffnung mit Rahmenprogramm immer im Frühjahr

Markt immer montags von 7.30-13 Uhr auf dem Stadtplatz Osterhofen

Programm-Informationen, Neuigkeiten und Impressionen der städtischen Wochenmarkt-Facebookseite.